Theorie

Fachwissen anschaulich vermittelt

Theoretischer Unterricht
Anschaulich, leicht verständlich und auf dem höchsten Wissensstand – nach diesen Kriterien gestalten wir den Unterricht an unserer Schule. Einige Schwerpunkte möchten wir kurz darstellen:

Berufskunde
Hier werden die theoretischen Grundlagen von der Geschichte der Kosmetik bis zu Berufsbild, Profil und Berufszielen der modernen FachkosmetikerIn vermittelt.

Anatomie und Physiologie
Der Aufbau des Körpers und sein Innenleben werden hier erörtert. Die SchülerInnen erwerben detaillierte Kenntnisse über die Funktionsweisen des menschlichen Organismus und die physiologischen Abläufe.

Dermatologie
Die Lehre von der Haut und deren Erkrankungen: als Hauptarbeitsfeld der FachkosmetikerIn nimmt die Haut als Organ einen besonderen Stellenwert ein. Hautdiagnosen muss die FachkosmetikerIn erstellen können, um sie in der Berufspraxis fachlich exakt zu behandeln.

Theorie der Kosmetik
Von der Hygienelehre über eine Vielzahl an Behandlungsmethoden bis hin zur Körpersprache werden hier alle relevanten Themen als Basis für die Berufspraxis erläutert.
Einweisung Hygieneverordnung.
Einweisung Hygieneplan.

Physik, Chemie und Rohstoffkunde
Die Funktionsweisen technischer Methoden und Gerätschaften der Berufspraxis sind Schwerpunkt der Physik. Im chemischen Teil werden die Eigenschaften von Pflegeprodukten und Wirkstoffen unter die Lupe genommen. Die FachkosmetikerIn muss für jeden Hauttyp und Hautzustand das passende Mittel einsetzen können.

Psychologische Aspekte der Kosmetik
Hier werden zunächst die Grundlagen der Psychologie für den täglichen Umgang mit Menschen vermittelt. Weitergehend werden unsere SchülerInnen mit verschiedenen Entspannungstechniken und Themen wie „Menschenführung“ vertraut gemacht.

Lehre der Ganzheitskosmetik
Bedeutung und Methoden der Ganzheitskosmetik stehen hier neben Instituts-, Heim- und Kurbehandlung auf dem Plan. Ein weiteres Themengebiet ist die Ernährungslehre. Die Wirkung der Nahrung auf die Haut und damit verbundene erforderliche Diäten sind wichtiger Bestandteil des Basiswissens.

Allgemeinbildende Fächer
Wirtschaftskunde dient als Basis für den organisatorischen und rechtlichen Arbeitsbereich der angehenden KosmetikerInnen. Politik und Deutsch reichern den Fachunterricht mit Allgemeinwissen an. Je nach Wunsch und Anfrage bieten wir auch Englisch an.

Traute de Lorenzi GmbH