Fußpflege

Fach-Fußpflege (nicht nach Podologen Gesetz)
– ein eigenständiger Beruf

Ob in der Selbständigkeit oder auf einer Beauty-Farm – mit unserer fundierten Ausbildung stehen ihnen alle Türen offen. Denn qualifizierte FußpflegerInnen sind gesuchte Fachkräfte.

Aufgrund der zunehmenden Zahl von Fußbeschwerden, der damit verbundenen fachlichen Versorgung und Behandlung sowie des wachsenden Bedürfnisses nach Körperpflege, erwartet Sie in diesem Beruf eine sichere Zukunft.

Die Füße als Lastträger unseres Körpers werden häufig in Ihrer Belastung unterschätzt und vernachlässigt. Hier setzt der Beruf des Fußpflegers/innen an und hilft. Im Beruf als Fach-Fußpfleger/in stehen Ihnen alle Türen offen.

Termine: auf Anfrage

Kosten: 810 €

Auskünfte über Kurstermine und Gebühren gibt Ihnen gerne unser Sekretariat. Natürlich dürfen Sie sich bei Interesse auch persönlich ein Bild von unserer Schule machen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Traute de Lorenzi GmbH