Lindner Golfhotel Juliana

Michaela Nyhuis Michaela hat eine ganz außergewöhnliche KarriereNyhuis_Kapitaen
gemacht, die durchaus exemplarisch zeigt, was man mit der qualifizierten Ausbildung an unserer Schule erreichen kann: Unmittelbar nach dem Abschluß Ihrer Ausbildung absolvierte Michaela in London die “Steiner Academy” wo sie bereits nach 10 Tagen ihr Prüfungen in “La-Therapy & Ionithermie” ablegte. Quasi mit Empfang Ihrer Prüfungsergebnisse bekam Sie ihr Flugticket nach Acapulco wo sie sich auf der “Sun Princess” einschiffte, die für die kommenden 8 Monate ihr Zuhause sein sollte. Ihre Aufgaben dort waren neben den Anwendungen das Abhalten von Seminaren und der Verkauf. Miriam_BehandlungBereits nach kurzer Zeit wurde sie befördert, da sie mit Abstand die besten Leistungen erbrachte und beste Kundenbeurteilungen erhielt. Dies wurde mit der Auszeichnung “Employee of the Month” gewürdigt. Ganz besonders beliebt waren bei den Passagieren die bei uns gelernte “Kölner Gesichtsmassage” sowie die chinesische Lymphdrainage, deren Kenntnisse sich Michaela bei ihrem Aufenthalt in unserer chinesischen Partnerschule erworben hatte. Ein derartiger Job auf einem Kreuzfahrtschiff bedeutet, neben all den Eindrücken die man erleben darf, aber vor allem auch harte Arbeit. 12-14 Stunden Arbeitszeit pro Tag sind keine Seltenheit. Die Freizeit ist knapp – durch gute Verkaufszahlen kann aber zusätzliche Freizeit erarbeitet werden.

Inzwischen ist Michaela leitende Spa-Managerin im “Lindner Golfhotel Juliana” in Wuppertal.

Traute de Lorenzi GmbH