In 5 einfachen Schritten zu Ihrem
NiSV-Zertifikat!

Zertifikat.PNG

Die Apparative Kosmetik hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Standbein vieler professioneller Kosmetikstudios entwickelt, mit dem hohe Umsätze erzielt werden. Dabei bergen Geräte, die mit Strahlen arbeiten, bei falscher Anwendung ein gewisses Verletzungsrisiko. Um Kunden*innen vor Schäden und Kosmetiker*innen vor Klagen zu schützen, trat am 31.12.2020 die "Verordnung zum Schutz gegen die nichtionisierende Strahlung bei der Anwendung am Menschen" (NiSV) in Kraft.

 

 

 

Die Verordnung besagt unter anderem, dass bis Ende 2022 ein erfolgreich absolvierter Fachkundenachweis durch spezielle NiSV Schulungen erforderlich ist, um bestimmte Geräte weiter für kosmetische Behandlungen nutzen zu dürfen: Ihre rechtliche NiSV Absicherung. Seien Sie ein Vorreiter und überzeugen Sie mit Sicherheit und Qualität durch eine Ausbildung bei de Lorenzi als anerkanntem Bildungsträger nach NiSV. Wir haben unser Zertifikat im November 2021 erhalten und schulen seitdem bundesweit. In Zukunft orientieren sich Endkunden an geprüften und zertifizierten Kosmetiker*innen nach NiSV.

Als Berufsfachschule bietet die de Lorenzi GmbH fundierte NiSV Schulungen an, damit Sie Ihren Kunden*innen weiter Apparative Kosmetik anbieten können. Wir empfehlen sich schon heute anzumelden und mit den Kursen zu starten, damit Sie den Fachkundenachweis im 2023 erbringen können. 

Starten Sie jetzt! Mit fünf Schritten zu Ihrem

Fachkundenachweis!

1. Wählen Sie Ihr Modul.
Infos zu den Modulen

Grundlagen der Haut* (GdH)  1.590 €** 

*nicht notwendig, wenn Sie mehr als fünf Jahre praktizieren

oder eine staatl. anerkannte Kosmetik-Ausbildung haben

Optische Strahlung  (OS) 2.590 €**

Ultraschall  (US) 1.190 €**

EMF in der Kosmetik (Hochfrequenz) 1.290 €**

EMF zur Stimulation* (Niederfrequenz) 790 €**

*Mindestanforderung C-Trainerschein

**Normalpreis 

Partnerpreise gelten nur für bevorzugte Partner. Prüfen Sie, ob Sie dazugehören. Rufen Sie uns hierzu gerne an.  

 

2. Buchen Sie Ihr Modul und wählen Sie Ihren Standort

Unsere Standorte für die Präsenztermine sind: 

Köln, Berlin, Hamburg, Stuttgart, München, Bad Vilbel, Darmstadt,

Wiesbaden, Dresden, Erfurt und Seefeld in Tirol.

Unsere Präsenztermine bieten wir für alle Module als

Vollzeit-, Abendkurse an:

Vollzeitkurse            09:00h – 18:00h

Abendkurse             18:00h –  22:00h

Wochenendkurse   09.00h - 18.00h

 

 

 

3. Starten Sie mit dem E-Learning

Unsere Ausbildungen sämtlicher Fachkundemodule finden bundesweit in Ihrer Nähe statt! Sie starten mit den 

E-Learning Einheiten mit der virtuellen Kurseröffnung als Video-Meeting und lernen in Ihrem eigenen Tempo. Jeweils ca.  4 Wochen nach Beginn des E-Learnings startet der vor Ort Unterricht unter der fachkundigen Leitung von geschulten Dozenten*innen und Ärzten*innen.

4. Präsenzkurs in Ihrem Wahl-Standort: Köln, Berlin, Hamburg, Stuttgart, München, Bad Vilbel, Darmstadt, Wiesbaden, Erfurt und Dresden.

Für jedes Modul müssen Präsenz-Schulungen besucht werden. Wir bieten die Schulungen bundesweit in den wichtigsten Regionen an, so dass Sie in der Regel nur eine kurze Anreise haben und manchmal auf eine Übernachtung verzichten können. Die Einzelheiten zu e-Learning und Präsenz-Schulung finden Sie in der Modul-Übersicht oder erfahren Sie in unserem Beratungsgespräch. Dazu buchen Sie Ihren Termin einfach über unseren Vertrieb: 0221 - 4725 4750 oder vertrieb@delorenzi.school 

5. Prüfung und Erhalt Ihres Zertifikates

Nachdem Sie die internen Zwischenprüfungen bestanden und die kompletten Schulung durchlaufen haben, melden wir Sie gerne zu den Prüfungen an. Nach der bestanden Prüfung bei unserem Zertifizierer erhalten Sie Ihr Zertifikat.

Die Prüfungskosten pro Modul betragen 180 EUR.

Was passiert, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?  Prüfungen können wiederholt werden, die Prüfungskosten würden erneut anfallen.

Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Beratung per Telefon: 0221 4725 4750

  1. Null-Prozent Finanzierung für Privatzahler, Selbstständige und Angestellte

  2. AZAV und Jobcenter| Fachkraft für Apparative Kosmetik & Stylistik - 100% gefördert

  3. Abonnement direkt bei uns - Ratenzahlung

  4. Vorzugspreise als Partner* *Partnerpreise gelten nur für bevorzugte Partner. Prüfen Sie, ob Sie dazu gehören. Rufen Sie uns gern dazu an

Wer länger als 5 Jahre nachweislich(!) als Kosmetiker*in arbeitet, muss das Fachkundemodul Grundlagen der Haut nicht buchen.

Unser Tipp:

Wer unsicher ist, sollte unbedingt den kostenfreien Selbsttest machen. Danach kann er/sie entscheiden, ob er/sie den Auffrischungskurs (abgespeckter Grundlagen der Haut Kurs) oder den vollen Grundlagen der Haut Kurs nochmal bei uns absolviert oder darauf verzichten kann.

NiSV-Juli.PNG
Kontaktformular NiSV

Vielen Dank!