Unterrichtsinhalte

Während Ihrer 12-monatigen Ausbildung lernen Sie die verschiedenen Teilgebiete der Ganzheitskosmetik in Theorie und Praxis kennen. Anschaulich, leicht verständlich und auf dem höchsten Wissensstand – nach diesen Kriterien gestalten wir den Unterricht an unserer Schule

Praktische Unterrichtsinhalte 

Gesichtsbehandlungen


Sie sind das Hauptarbeitsfeld der KosmetikerInnen. Vor jeder Behandlungs- und Anwendungsart wird der Hauttyp durch eine Hautdiagnose bestimmt. Von der Reinigung über Massagen, Packungsanwendungen bis zum perfekten Make-up vermitteln wir unseren SchülerInnen hier alle Fertigkeiten.

Körperbehandlungen und -massagen


Für jede Region des Körpers gibt es eine Vielzahl an Behandlungsmethoden und Massagetechniken. Behandlungen zur Straffung von Haut und Gewebe, gegen Cellulite sowie Massagen zur Stärkung der Muskulatur und des Blutkreislaufs stehen hier neben vielen anderen Disziplinen auf dem Programm.

Visagistik/Make-up


Im Rahmen der Ausbildung zur Fachkosmetikerin an unserer Schule wird die Visagistik sehr intensiv gelehrt. Im Bereich des Tages-und Abend Make ups.

Depilation/Haarentfernung


Die professionelle Haarentfernung mit Kalt- und Warmwachs, gehört zu den Routine Fertigkeiten unserer SchülerInnen.

Kosmetische Handpflege/Maniküre


Die kosmetische Handpflege reicht von Bädern über Massagen und Packungsanwendungen bis zum perfekten Feilen und Lackieren der Fingernägel.

Fußpflege/Pediküre


Hier erlernen unsere SchülerInnen alle erforderlichen Behandlungsmethoden für Haut und Nägel sowie die fachgerechte Handhabung der Fußpflege-Instrumente und Geräte.

Gerätekunde/apparative Kosmetik

Der Einsatz professioneller Geräte ist heute unabdingbar in der kosmetischen Behandlung und setzt die Institutsbehandlung deutlich von der Heimbehandlung ab. In diesem Unterricht lernen die SchülerInnen unterschiedliche Geräte und Methoden wie Ultraschall, Microdermabrasion, Reizstrom, Iontophorese und viele mehr kennen. 

Modellbehandlungen

Ab dem 2. Semester erhalten unsere SchülerInnen Gelegenheit, Ihr Können an Fremdmodellen unter Beweis zu stellen. Dabei wird eine komplette kosmetische Behandlung inklusive Maniküre, Pediküre und Tages-Make-up an eigens dafür eingeladenen Modellen durchgeführt. 

Theoretische Unterrichtsinhalte 

Anatomie und Physiologie


Der Aufbau des Körpers und sein Innenleben werden hier erörtert. Die SchülerInnen erwerben detaillierte Kenntnisse über die Funktionsweisen des menschlichen Organismus und die physiologischen Abläufe.

Dermatologie


Die Lehre von der Haut und deren Erkrankungen: als Hauptarbeitsfeld der FachkosmetikerIn nimmt die Haut als Organ einen besonderen Stellenwert ein. Hautdiagnosen muss die FachkosmetikerIn erstellen können, um sie in der Berufspraxis fachlich exakt zu behandeln.

Theorie der Kosmetik


Von der Hygienelehre über eine Vielzahl an Behandlungsmethoden bis hin zur Körpersprache werden hier alle relevanten Themen als Basis für die Berufspraxis erläutert. Hier erfolg ebenfalls die Einweisung in die Hygieneverordnung.

Physik, Chemie und Rohstoffkunde


Die Funktionsweisen technischer Methoden und Gerätschaften der Berufspraxis sind Schwerpunkt der Physik. Im chemischen Teil werden die Eigenschaften von Pflegeprodukten und Wirkstoffen unter die Lupe genommen. Die FachkosmetikerIn muss für jeden Hauttyp und Hautzustand das passende Mittel einsetzen können.

Verkaufskunde

Die SchülerInnen erwerben hier grundlegende Kenntnisse für Beratung und Verkaufsgespräche, für Werbung und Einrichtungsplanung, u.a. durch gezielte Rollenspiele.

Ernährungslehre

Im ganzheitlichen Sinne der Ausbildung spielen auch die Vorgängen im Inneren des Körpers eine entscheidende Rolle für unser Schönheit. Basiswissen zu verschiedenen Ernährungsformen, Nährstoffen und Essgewohnheiten werden in diesem Unterricht vermittelt. 

Betriebswirtschaftslehre

BWL  dient als Basis für den organisatorischen und rechtlichen Arbeitsbereich der angehenden KosmetikerInnen.

Allgemeinbildende Fächer
Politik und Deutsch reichern den Fachunterricht mit Allgemeinwissen an. Je nach Wunsch und Anfrage bieten wir auch Englisch an.

Berufsfachschule für Ganzheitskosmetik Traute de Lorenzi GmbH

Hohe Straße 68 - 82

50667 Köln 

Tel.: 0221 25 26 24

E-Mail: info@kosmetikschule-delorenzi.de

  • Facebook - Black Circle

© 2018 by Berufsfachschule Traute de Lorenzi GmbH