top of page
Pediküre

Fachfußpflege im medizinischen Bereich

Unsere Intensivausbildung zum/zur Fachfußpflege*in eignet sich ideal für Berufstätige, die nebenbei einen neuen Weg einschlagen möchten.

 

Neben der klassischen Fußpflege und dekorativen Gestaltung der Fußnägel erlernen Sie, im medizinischen, nicht heilkundlichen Bereich, das Entfernen und behandeln von Schwielen, Rhagaden, Hühneraugen, korrigieren Fußnägel, Tamponieren uvm. 

In Ihrem Aufgabengebiet als Fachfußpfleger/in  sind Sie im Vorfeld der medizinischen Versorgung, zur Prophylaxe und Pflege gesunder Füße tätig.  

Abschluss: Fachfußpfleger*in mit Zertifikat


Pediküre

Professionelle Fußpflege

Neben der Praxis erhalten Sie Theoretische Erläuterung der Behandlungsabläufe bei u. A. 

  • Nagelverfärbungen

  • Deformationen

  • Schwielen, Mykosen, Rhagaden

  • Holznägel, Krallennägel

  • Beurteilung der Nägel und der Haut

  • Fachgerechtes Schneiden und Formen der Nägel

  • Abtragen von Hornhaut

  • Hühneraugen

  • Eingewachsene Nägel

Pediküre

Kundenbetreuung und Gerätekunde

Sie lernen verschieden Geräte kennen und erlernen den Umgang mit dem Fußpflegegerät und die verschiedenen Fräser Aufsätze kennen. Der Umgang mit dem Skalpell wird Ihnen ebenso gezeigt.

Entspannende Pediküre

Dekorative Gestaltung der Fußnägel

Schön lackierte und gepflegte Fußnägel sind im Sommer ein MUSS. Zusätzlich erlernen Sie die Anwendung von Gel bei brüchigen Nägeln. 

Aktuelle Termine

4 Tage insgesamt à 8 Stunden I 1 Tag Theorie, 3 Tage Praxis  

02.03.24 – 03.03.24 

09.03.24 – 10.03.24

Kursagenda herunterladen

Unsere Agenda gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über die Kursinhalte, Zeitpläne und alles, was Sie über diesen spannenden Kurs wissen müssen.

bottom of page